Suche nach Künstlerinnen und Künstlern sowie nach Stichworten
  • Künstler*Innen / Los
  • Textsuche
  • Suche nach Gebieten
  • Suche nach Epochen
  • Online-Katalog

    • Übersicht
    • Übersicht
    Paul Gauguin : Te Fare Hymenee (La maison des chants),  ..., Um 1892
    Paul Gauguin : Te Fare Hymenee (La maison des chants),  ..., Um 1892
    Paul Gauguin : 237 Te Fare Hymenee (La maison des chants), Studie
    Paul Gauguin : 237 Te Fare Hymenee (La maison des chants), Studie

    Paul Gauguin

    Paris 1848 - 1903 Hiva-Hoa (Marquesas)

    * 237   

    Te Fare Hymenee (La maison des chants), Studie

    Versandkosten
    Schätzpreis CHF 25'000

    Anfrage für Nachverkauf

    Ausrufzeit 16.09.2021,
    circa 10.20 Uhr (+/- 30 Min.)

    Bleistiftzeichnung

    Um 1892

    20x31,2 cm

    Provenienz

    Privatsammlung Schweiz

    Zustand

    Auf cremefarbenem Velin. In sehr guter Erhaltung

    Erläuterungen

    Die vorliegende Zeichnung von Paul Gauguin ist eine frühe Studie zum Ölgemälde "Te fare hymenee (La maison des chants)", das er wohl im Herbst 1892 während seines ersten Aufenthaltes in Tahiti vollendete. Das Werk wurde zusammen mit dem Ölgemälde (Wildenstein Institute, Ref. Nr. PGLS9R) 1982 bei Christie's in New York versteigert. Es zeigt eine Szene, welche Gauguin in seinen Erinnerungen und Berichten über die erste Reise nach Tahiti im Essay "NOA NOA" beschreibt. So haben sich Dorfbewohner in einer grossen Gemeinschaftshütte zu einer Art Gebetsgottesdienst versammelt. Es waren vor allem Frauen, oder Gauguin zeigt uns einfach nur diesen Blick, wo die Frauen getrennt von den Männern sassen.
    Auf der Rückseite des Blattes notierte der Künstler eigenhändig in Tinte ein kleines Vokabular Tahitianisch-Französisch von gängigen Redewendungen sowie den Zahlen 1 bis 12


     
     
     
    Voraussichtliche Versandkosten
    Schweiz CHF100
    Europa CHF170
    Übersee CHF210


    Bei den mit (*) bezeichneten Losen sind Zuschlagspreis sowie Aufgeld mehrwertsteuerpflichtig.

    KORNFELD
    Kennerschaft und Tradition seit 1864
    GALERIE KORNFELD AUKTIONEN AG • Laupenstrasse 41, Postfach, 3008 Bern / SchweizTel +41 31 381 4673 • galerie@kornfeld.ch
  • Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Bedienungsfreundlichkeit zu. Lesen der Datenschutzerklärung.    Akzeptieren